Sieben auf einen Streich – Kinder bestehen erste Gürtelprüfung

09.03.2018/KALTENKIRCHEN – Ein bisschen aufgeregt waren wohl alle, sieben hochmotivierte Karateschüler in der Sporthalle und etwa die doppelte Anzahl neugierig zuschauender Familienmitglieder auf der Tribüne. Immerhin ging es hier um nichts geringeres als die erste Karateprüfung im noch jungen Leben der Sechs- bis Elfjährigen.

Während der Prüfer noch einige Dinge vorbereitete, liefen sich die Kinder nach dem formalen Angrüßen schon einmal warm und übernahmen sogar reihum etwas Verantwortung für die Gruppe, indem sie verschiedene Dehnübungen miteinander vor- und nachmachten. Nach einer Viertelstunde ging es dann los.

Ordentlich nebeneinander aufgereiht zeigten die kleinen Karateka zunächst verschiedene Techniken nach Ansage des Prüfers und machten nach jedem fünften Schritt einen ohrenbetäubenden Kampfschrei. Die Kinder würden diesen natürlich nicht "Kampfschrei" nennen, sondern fachgerecht auf japanisch "Kiai" dazu sagen.

Dann ging es paarweise weiter. Hatten die Kleinen eben noch ihre Karatetechniken gegen unsichtbare Gegner in die Luft geschlagen, fanden sich diese plötzlich Auge in Auge vor ihren Trainingspartnern wieder und zeigten verschiedene Angriffe, Abwehrtechniken und Gegenangriffe in Anwendung. Und natürlich war auch hier bei jeder letzten Technik ein "Kiai" mit von der Partie, sei es beim Angreifer oder beim Verteidiger.

Nachdem alle Kinder ihr Programm gezeigt hatten, war dann noch einmal ein paar Minuten Stille angesagt – denn diverse Zettel, Ausweise und Urkunden wollten offensichtlich beschrieben, beklebt und gestempelt werden.

Ziemlich genau eine Stunde nach Beginn der Veranstaltung wurde dann die erste Hand geschüttelt – zur erfolgreich bestandenen Prüfung zum 9. Kyu, dem ersten Schülergrad oder auch Weißgurt. Es folgten die Hände zwei bis sieben, denn alle angetretenen Prüflinge haben am Ende ihre erste größere Herausforderung angenommen und bestanden!

Wir gratulieren ganz herzlich unseren neuen 9. Kyus (von links nach rechts): Joshua Rolof, Jasper Heiler, Abdelrahman Lindemann, Zoey Keil, Lilly Heiler, Maja Nuspahic und Fabio Santana.

© 2012-2019 Karate Dojo Kyotokan e.V. Kaltenkirchen